Blog

Regionale Akteure treffen sich in der IHK Frankfurt

Wo steht die Metropolregion FrankfurtRheinMain und wie kann sie ihr wirtschaftliches Potenzial noch stärker nutzen? Dies ist eine Leitfrage für das Symposium Wirtschaftsmetropolregion FrankfurtRheinMain, das am 1. Dezember 2011 in der IHK Frankfurt stattfindet. Im Einzelnen wird es in den Vorträgen und Panels um folgende Aspekte der regionalen Entwicklung gehen: die weitere Entwicklung des Regionalverbands, Regionalentwicklung aus Sicht der Branchencluster, Kooperation zwischen Industrie und Dienstleistungen, Wohnraumsituation, Energiewende, Verkehrs- und Logistiksituation sowie die Region als Innovationsstandort. Referenten sind zumeist gute „alte Bekannte“ der regionalen Szene. Wer also einen aktuellen Einblick in die „regionale Gemütsverfassung“ in FrankfurtRheinMain bekommen will, sollte sich dieses Symposium nicht entgehen lassen. Auch ich werde teilnehmen und würde mich freuen, auch einige von Ihnen, liebe Leser, vor Ort zu treffen!
Weitere Infos zum Symposium inklusive Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Webseite der IHK Frankfurt.