Blog

Jahresveranstaltung in blumiger Atmosphäre

Ein Feuer auf der Wiese zur Begrüßung, ein Ambiente aus bunten Blumen und blühenden Pflanzen sowie ein Ausblick auf ein Auto mit Wasserstoffantrieb – all dies und mehr konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Südcampus Business Lounge kürzlich genießen. Die Business Lounge wird jedes Jahr von der Standortinitiative Südcampus Bad Homburg, die ich nun schon seit sechs Jahren leite, bei wechselnden Gastgebern ausgerichtet. Dieses Jahr durften wir mit der Veranstaltung zu Gast in der Blumengärtnerei Damm sein. Der Betrieb wird in fünfter Generation von dem sympathischen Ehepaar Ute und Rudi Damm geführt.

Südcampus Business Lounge 2019 in der Blumengärtnerei Damm

Ganz links: Rudi und Ute Damm; Fotografin: Anja Seel

Da Prof. Dr. Florian Pfeffel, Präsident der accadis Hochschule und Sprecher der Standortinitiative, verhindert war, begrüßte Prof. Dr. Christoph Kexel die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der accadis Hochschule sowie der accadis Bilingualen Schule, die beide am Südcampus ansässig sind, und freute sich u. a. berichten zu können, dass die accadis Schule sich räumlich deutlich erweitert hat. Zugleich machte er auf aktuelle Zuzüge und Wegzüge von Unternehmen aufmerksam und betonte den Nutzen der Standortinitiative als zentrale Anlaufstelle für alle Belange rund um den Südcampus.

Südcampus Business Lounge 2019, Prof. Dr. Christoph Kexel

Vorn: Prof. Dr. Christoph Kexel, accadis Bildung; Fotografin: Anja Seel

Meinhard Matern, Bürgermeister der Stadt Bad Homburg, berichtete über Entwicklungen nicht nur rund um den Südcampus, sondern auch in der gesamten Stadt und unter anderem  mit Fokus auf das Thema Mobilität. Er erwähnte beispielsweise, dass in den städtischen Haushalt für das kommende Jahr Mittel eingestellt sind, um die Steuerung des Verkehrs auf dem (an den Südcampus angrenzenden) Südring sowie den Ostring eingestellt wurde und dass die Stadt die Erstellung eines Mobilitätskonzeptes plant.

Südcampus Business Lounge 2019, Bürgermeister Meinhard Matern

Vorn: Bürgermeister Meinhard Matern; Fotografin: Anja Seel

Elvira Ebling von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH ließ das Jahr im Hinblick auf die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen DuPont-Gelände Revue passieren und gab einen Einblick in die Planungen für den Bau des neuen Wohnquartiers, der 2020 starten soll.

Südcampus Business Lounge 2019, Elvia Ebling

Elvira Ebling von der Wüstenbau Haus- und Städtebau; Fotografin: Anja Seel

Über Ziele, Partner und Aktivitäten der Standortinitiative habe ich dann gesprochen: Förderer der Initiative sind aktuell Wüstenrot, M7 Real Estate Germany und Verifort Capital Asset Management; unterstützt wird die Initiative darüber hinaus von einer Reihe vor Ort ansässiger Unternehmen. Den Schwerpunkt meines Redebeitrags hatte ich jedoch auf das Thema Mobilität gelegt und präsentierte die Ergebnisse der Blitzumfrage, die wir bei der Ankunft der Veranstaltungsgäste durchgeführt hatten. Demnach nutzen 20 % der Anwesenden ein Jobticket für den ÖPNV, 20 % sind schon einmal mit einem E-Scooter gefahren und 16 % gaben an, schon ein mit Wasserstoff angetriebenes Fahrzug gefahren zu haben.

Südcampus Business Lounge 2019, Manuela Wehrle

Manuela Wehrle, Standortinitiative Südcampus / region + projekt; Fotografin: Anja Seel

Diese Befunde boten die perfekte Überleitung auf den fachlichen Impuls, den Oliver Eich von der hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) gab: Er sprach über die Potenziale mit Wasserstoff angetriebener Fahrzeuge für die betriebliche Mobilität. Nach seinem Vortrag hatten die Anwesenden etwas über Funktionsweise, Vorteile und Perspektiven der Wasserstoff-Elektromobilität gelernt – auch über die Tatsache, dass zwei Wochen vor der Veranstaltung in nur etwa 100 Meter Entfernung von der Blumengärtnerei Damm auf dem Gelände von Hessol die erste Wasserstofftankstelle in Bad Homburg – und zugleich die 76. in ganz Deutschland – eröffnet wurde. Nach seinem Vortrag zeigte Oliver Eich Interessierten den Toyota Mirai, mit dem er angereist war und der selbstverständlich mit Wasserstoff angetrieben wird.

Südcampus Business Lounge 2019, Oliver Eich

Oliver Eich von der LandesEnergieAgentur Hessen; Fotografin: Anja Seel

Nach dem offiziellen Programmteil führten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Snacks und Musik anregende Gespräche. Damit können wir nun bereits auf die fünfte Südcampus Business Lounge zurückblicken. Gastgeber dieser Veranstaltung in den Vorjahren waren die Agentur für Arbeit Bad Homburg im Berufsinformationszentrum (BIZ), M7 Real Estate Germany in der Mall des Bürogebäudes Norsk-Data-Straße 3, das Beratungs- und Trainingsunternehmen SERVIEW und das B&K Autohaus.

Südcampus Business Lounge 2019

Südcampus Business Lounge in der Blumengärtnerei Damm; Fotografin: Anja Seel